Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Veröffentlicht auf von Paradeisa

Zuerst dachte ich: naja, was geht mich das an? Interessiert mich eher weniger. Aber auf Empfehlung eines Freundes blieb mir der Titel des Buches schon einmal hängen. Und es ist auch ein sehr gut geschriebenes, interessantes Buch. 

Die Frage, warum Arm Arm bleibt und Reich Reich bleibt ist in vielen Ratgebern schon aufschlussreich beschrieben worden. Überzeugt bin ich natürlich auch davon, dass wir - die meisten von uns - schon von Denkmustern und ähnlichen gehört haben oder wir es natürlich auch schon dementsprechend einsetzen. 

Das Buch hat aber nicht nur von mir eine sehr gute Bewertung bekommen, sondern auch von vielen anderen, begeisterten Lesern. Viel Spaß beim Lesen!

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post