Neujahr

Veröffentlicht auf von Umo

Werter Leser, werte Leserin!http://static.pagenstecher.de/uploads/3/36/36c/36cc/feuerwerk_2.jpeg

  Also. Ab morgen haben wir 2012. Das ist sicher. Es sei denn ... man verschreibt sich wieder. Sowie es mir oft passiert, bis ich mich an 2012 gewöhnt hab. Heute schreibe ich einfach los. Hoffe, es stört Sie nicht besonders, ansonsten lesen Sie bloß nicht weiter.

  Und wir wissen: 2012 WIRD ALLES GAAAANZ ANDERS! Nicht so wie heute, weil da ist dann ja das morgen, das zum Heute wird.
Wie dem auch sei, können wir uns ein bisschen vormogeln und mit diversen Glückskeksen oder Bleigiesen ersehen, was auf uns zukommt.
Aber was machen wir, wenn das Blei nicht dem entspricht, was wir uns erwarten? Wenn wir meinen, dass wäre beispielsweise ein Vogel und die anderen meinen, nein es wäre 100 prozentig ein Drache!
Lösungsvorschlag: brechen Sie einfach ein dünnes Stückchen ab und schauen Sie erneut. Und wenn es noch immer nicht klappt, brechen Sie ein weiteres ab und noch und noch ... bis es eine ganz andere Form hat, als ursprünglich. Und dann bitten Sie Ihre Freunde, erneut zu interpretieren, was es sein könnte.

Bei Glückskeksen erschwert sich das Ganze ... hmm ... da muss ich nun auch überlegen, was man tun könnte, falls man einen Spruch erwischt, den man nicht unbedingt haben wollte.
Ahja.
Versuchen Sie es wie folgt:
Wenn der Nachbar wegguckt, dann tauschen Sie schnell die Zettelchen aus. Oder bringen Sie ihn dazu, wegzugucken. Dann klappt das schon.
Oder Sie nehmen einen schwarzen Stift und übermalen so gut es geht das Geschriebene zu Ihrem Wunschspruch.
Weiters können Sie sich zu Hause vorbereiten, indem Sie selbst einige Sprüche zusammenstellen und ausdrucken, in die passende Form schneiden und in Ihrer Tasche verstecken. Sollte der Spruch auf dem Glückskeks unpassend sein, haben Sie immerhin noch Vorrat.

Nun denn. Was immer Sie als Brauchtum pflegen, verabschiede ich mich heuer von Ihnen und bedanke mich recht herzlich für das Zulesen! Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder! PROSIT NEUJAHR! Und psst ... feiern Sie recht schön brav!

Tüdelü und
  Good bye 2011 ... schön wars ...

Umo

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Wachstuch Kai 01/04/2011 11:10


Und schon ist wieder ein Jahr vorbei und wir schreiben das Jahr 2011. Ich wünsche ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.


Umo 01/06/2011 09:33



Ja, die Zeit vergeht immer schneller, sodass ich ihr nicht mal mehr mit Wünsche für das heurige Jahr nachkomme. Beinahe! Denn nun wünsche auch ich Dir und allen Umo-Lesern ein glückliches neues
Jahr 2011!