Die Heilerin

Veröffentlicht auf von Paradeisa

Es spielt sich nicht im Mittelalter ab. Hier geht es um eine Frau, die als Hexe abgestempelt und verstoßen wird. Noch dazu wird sie Opfer eines Anschlags, wo sie von jemanden gerettet wird. Gemeinsam ziehen sie sich in einen Wald zurück, um in Ruhe leben zu können ... so ganz ruhig wird es dann doch nicht. Wohl wird auch von Heilkräften geschrieben, die eben diese Frau an den Rand der Gesellschaft drückt, aber auch umfasst der Roman ein packendes Miteinander inklusive Verständnis einer nicht so in der Norm lebenden Person. 

Mir hat er sehr gefallen und ich empfehle ihn gerne weiter.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post